• DSC_0164
  • DSC_0161
  • DSC_0158
  • DSC_0153
  • DSC_0154
  • DSC_0155
  • DSC_0156
  • DSC_0145
  • DSC_0148
  • DSC_0149
  • DSC_0146
  • DSC_0147
  • DSC_0151
  • DSC_0150
  • DSC_0152
  • DSC_0163
  • DSC_0162
  • EG
  • OG
  • DG
 
 Übersicht der Bilder
   
Weitere Bilder zur Immobilie

Adresse

Schmittengasse 9 8112 Otelfingen

Informationen

Anzahl Zimmer
5.5
Grundstücksfläche
493 m²
Wohnfläche
146 m²
Volumen
789 m³
Baujahr
1827 / Totalsanierung 1988
Parkierung
1 Garage & 2 Parkplätze
Stockwerke
3
Verkaufspreis
Fr. 1'100'000.-

Verfügbarkeit

Nach Vereinbarung   Broschüre der ImmobilieSchmittengasse 9 - Otelfingen.pdf

OTELFINGEN: Etwas ganz Besonderes !

Was Sie hier vorfinden, ist nicht nur ein Zeitzeuge aus der Vergangenheit, sondern vielmehr eine Zeitreise von Anno 1827 bis zum heutigen Tag. Die jetzigen Eigentümer haben hierzu speziell eine Chronologie über diese Liegenschaft geschrieben.

Aber bitte, begleiten Sie mich auf eine kurze Tour.

Im Jahre 1988 wurde dieses alte, zum Teil sehr „verbastelte“ Haus komplett saniert und zu neuem Leben erweckt. Dank den tollen Ideen der Eigentümer, wie auch die des Architekten haben gezeigt, wie man in das eher düstere Innenleben viel Licht, Luft und Wohnlichkeit einbringen konnte.

Von der Schmittengasse her kommend (Privatstrasse und 30er Zone), an der Einzelgarage vorbei, gelangt man zum Eingang des Hauses. Und bereits im Eingangsbereich wird man durch das gemütliche Gefühl, welche das Holz, die warmen Farben, aber auch das viele Licht bringen, empfangen. Auf dieser Etage finden Sie ein grosses Entrée mit Raum für eine Garderobe, zwei sehr geräumige Schlafzimmer plus das erste Badezimmer mit Dusche, WC, Lavabo und Fenster.

Der Keller liegt im Untergeschoss treppabwärts.

Über die Holztreppe hinauf gelangt man zur ersten Türe. Diese führt direkt in den Garten. Hier können Ihre Kinder sich so richtig austoben und dann wird draussen unter der Pergola gegessen und gelebt. Juhui, der Sommer kommt und dann können Sie nicht nur diesen, sondern auch die anderen Sitzplätze, welche zum Verweilen einladen, geniessen.

Wieder zurück ins Haus und ein paar Stufen höher, ist man auf der Etage, wo gewohnt und gegessen wird. In der grossen Küche zur Linken wurde ein zusätzlicher Platz für einen grossenTisch integriert. So können Sie sich gemütlich mit Ihren Gästen unterhalten, währenddem Sie ein feines Essen zubereiten. Und falls Sie es etwas förmlicher wünschen, dann haben Sie dafür genügend Platz im Esszimmer. Der Wohn- und Essbereich wurde offen gehalten, und ganz schnell werden Sie ein anderes Highlight erkennen. Dank dem Weglassen eines Bodens im Obergeschoss, gewann man einen riesigen, offenen Luftraum. Nun werden Winkel von Licht durchflutet, wo sich früher kaum Spinnen und Käfer hintrauten.

Von dieser Etage gelangt man über 4 Stufen zu einem zusätzlichen Zimmer. Dies wird heute als Waschküche genutzt, denkbar wäre aber auch das Dislozieren in das benachbarte Badezimmer und so hätten Sie zusätzlich noch ein Schlafzimmer, Büro oder Atelier.

Im Obergeschoss befindet sich ein weiteres Schlafzimmer mit diversen Einbauschränken. Gleich anschliessend ist ein offener Raum, ideal als Leseecke,

TV-Raum oder einfach „für’s Nichts-Tun!“

Noch ganz Wichtig: Bei der Renovation im 1988 wurde höchster Wert auf beste Wärme- und Schalldämmung gelegt. Diese entsprechen auch noch den heutigen, hohen Anforderungen. 2017 wurden zusätzlich noch alle Fenster mit einer 3-fach Verglasung und Holz-Metall Rahmen ersetzt.

So, nun könnte ich noch ganz viel schreiben und erzählen. Aber kommen Sie doch einfach vorbei und „erleben“ Sie das vertraute Gefühl von „Angekommen zu sein“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wer weiss, vielleicht steht schon bald Ihr Name am Türschild.

Grundbuchauszug

Gemeindecheck