So arbeiten wir !

Unsere Arbeitsweise für Verkäufer:

Wir glauben, dass Ihre Immobilie die grösstmögliche Aufmerksamkeit verdient. Jede Immobilie ist anders und benötigt daher auch ein individuelles und gezieltes Vermarktungskonzept.

 

Phase 1;

– In einem Erstgespräch lernen Sie uns persönlich kennen und erhalten einen Eindruck von uns und unserer Arbeitsweise.

– Am Anfang steht die Bewertung Ihrer Immobilie, welches als wichtigster Teil im Verkaufsprozess gilt. Ihr Objekt wird nach den Gesichtspunkten Lage, Preis, Zustand und potentiellen Käuferzielgruppen für den Verkauf analysiert. Sie werden 4 Schätzungen erhalten; Hedonische Bewertung (IST-Analyse / Neubau- Renovationsbedarf), Realwert und der Ertragswert.

– In einem zweiten Termin werden wir Ihnen die Schätzung in Form einer gedruckten Broschüre präsentieren. Darin ersichtlich sind die 4 Schätzungen, unsere Preisvorstellung für den Verkauf, Ihre Konkurrenz auf dem Markt, wer die potentiellen Käufer sein könnten und eine Tragbarkeitsberechnung (Wie viel muss jemand verdienen, dass er sich Ihr Zuhause leisten kann?) und unser Konditionen in Form eines Maklervertrages. Das ganze könnte so aussehen-> Schätzung

– Danach ist unsere Aufgabe vorerst erledigt.

 

Phase 2;

– Sie haben sich entschlossen mit uns zusammen zu arbeiten und wagen nun den Schritt Ihre Liegenschaft zu verkaufen.

– Wir werden nochmals mit Ihnen die Schätzung durch gehen uns sehen ob der Marktwert noch stimmt oder ob eine Anpassung gemacht werden muss.

– Danach kommt eine aufregende Zeit auf Sie zu! Vielleicht wissen Sie schon wohin Ihre „Reise“ führt. Vielleicht fangen Sie aber erst mit der Planung an! Wir werden den Verkauf Ihrer Liegenschaft so angenehm wie nur möglich für Sie gestallten.

– Wir erstellen ein professionelles Exposé welches an die potentiellen Kunden abgegeben wird. Dies beinhaltet einen Ortsbeschreib von Ihrer Wohngemeinde, alle Wichtigen Daten vom Verkaufsobjekt, veredelte Grundriss Pläne, wahrheitsgetreue Fotos und einen aufschlussreichen Text. Das ganze könnte so aussehen -> Expose

– Parallel zum Exposé bereiten wir die Internet Auftritte vor, eine eigene Homepage wird erstellt und die nötigen Verkaufs- und Notariatsverträge werden erfasst und anderen Unterlagen zum Objekt zusammengestellt.

 

Phase 3;

– Die Vorlaufzeit beträgt ca. 2-3 Wochen bis wir alles vorbereitet haben und an die Öffentlichkeit treten können. Ab diesem Zeitpunkt können alle Ihre Liegenschaft im Internet sehen.

– Anhand von den eingehenden Anfragen erahnt man wie lange der Verkauf voraussichtlich gehen wird.

– Die ersten Besichtigungen werden arrangiert. Alle Termine werden natürlich von uns koordiniert und durch uns persönlich durchgeführt. Wir machen Einzelbesichtigungen um die Wünsche und Bedürfnisse des potenziellen Käufers besser kennen zu lernen.

– Bis zum Notartermin geht es vor allem um Vertrauen – für Käufer und Verkäufer. Mängel am Verkaufsobjekt werden offen angesprochen und Vorzüge Ihrer Immobilie verkäuferisch geschickt hervorgehoben. Wir führen in Absprache mit Ihnen die Kaufpreisverhandlungen und bringen beide Parteien im Hinblick auf einen erfolgreichen Abschluss zusammen.

– Stimmen beide Parteien überein, wird ein Kaufvertragsentwurf erstellt. Alles wird schriftlich festgehalten und etwaige Änderungen bis zum offiziellen, endgültigen Vertrag eingearbeitet. Sind beide Parteien einverstanden und zufrieden, geht es zum Notar – selbstverständlich begleiten wir Sie dabei!